»STORY.ONE«

Erinnerungsfüllungen

Erinnerungen an Begegnungen. Erinnerungen, die immer hinterherfolgen, während wir schon einen nächsten Schritt setzen. Die uns beim Innenhalten einholen, die haften bleiben, die sich unverrückbar festsetzen … Erinnerungen an Bilder. Erinnerungen, die uns vorauseilen, wenn sie als Film vor unseren Augen ablaufen.
Auch wenn jedes einzelne Wort zum Bild wird, müssen wir in unseren Erinnerungen auf so vieles verzichten. Weil wir uns begrenzen müssen, um uns nicht zu verlieren. Was uns berührt hat, wenn wir uns berührt haben, werden wir beiseite legen. Um immer wieder neu beginnen zu können.

wie es weitergeht, steht hier Wort für Wort
* 10. August 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.