»STORY.ONE«

Der Wind zeigt keine Farbe, er gönnt sich eine kurze Verschnaufpause. Für Momente kommen die Schneeflocken zur Ruhe. Abwärts schweben sie, die einen schneller – die anderen, langsameren, werden überholt; dann gaukeln sie wieder aufgeregt durcheinander durch die Dunkelheit eines frühen Abends, durch die goldgelben Lichtkegel der wenigen Straßenlaternen …

wie es weitergeht, steht hier Wort für Wort

* 11. Dezember 2020 *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.