WORTWERT

Gut eingelegte Worte – wenn auch nicht aus eigener Feder:

[smartslider3 slider=“11″]


– 1. August 2015 –

WORTWERT

– 16. April 2014 –


Das kann man ja mal ruhig so stehen lassen!

WORTWERT

– 3. Februar 2014 –


Warum ist die Vergangenheit vergangen?
Wogegen wartet die Gegenwart?
Weshalb ist die Zukunft künftig zu?

Ein verschwommenes Wortspiel, das mich beschäftigt.

WORTWERT

– 17. Dezember 2013 –


Das Rätsel der Buchstaben

WORTWERT

– 8. Dezember 2013 –


Gut ist, das zu wissen!

WORTWERT [NICHT AUS EIGENER FEDER]

Gerät, 

m: der Gerät = Dönerschneidemaschine


Wörterbuch der Jugendsprache 2014
Verlag Langenscheidt Seite 64

– 5. Dezember 2013 –















Also, dem Buch unbedingt lesen –
Deutsch fom veinsten!

WORTWERT

– 19. November 2013 –


Mit der Sprache umzugehen, ist nicht immer lustig …

WORTWERT

– 30. Oktober 2013 –


… oder ist es umgekehrt?

WORTWERT

– 5. September 2013 –


Fluch oder Segen unserer Sprachwelt?

WORTWERT

– 19. August 2013 –


… reine Küchenpoesie